Betriebliche Bildung

Der demografische Wandel in unserer Gesellschaft und der damit einhergehenden Fachkräfte- oder Nachwuchsmangel, stellt Betriebe vor stetig größer werdenden Herausforderungen, auch in der Zukunft noch konkurrenzfähig zu sein.

Diese Entwicklungen werfen in den Betrieben vor allem die Frage auf, wie die Leistungsfähigkeit und Produktivität unter sich wandelnden Arbeitsbedingungen mit einem sich verringernden und alternden Mitarbeiterschaft sichergestellt werden kann.

Dem Weiterbildungsbereich wird dabei eine zentrale Bedeutung für die Stärke und Bestandsfähigkeit der Unternehmen zugeschrieben. Unternehmen müssen sich auf die betrieblich bisher noch unzureichend ausgeschöpften Potenziale und Bedürfnisse ihrer Belegschaft besinnen und zu deren Beschäftigungssicherung beitragen. Wollen sie mittel- und langfristig über kompetentes und belastbares Personal verfügen, müssen Unternehmen jetzt geeignete Strategien für eine vorausschauende Weiterbildungsplanung entwickeln.

Ich unterstütze Ihr Unternehmen bei der Entwicklung neuer Strategien und Methoden der betrieblichen Weiterbildung.

Mit dieser Arbeit verbinde ich folgende übergeordnete Ziele:

  • Bildungsmaßnahmen sind in Zeit und Aufwand exakt auf erkannte Bedarfe zugeschnitten.

  • Lehrenden und die Lernenden entdecken die Lust am Lehren und Lernen. Ihre Selbststeuerungs- und Selbstorganisationsfähigkeiten werden gefördert.

  • Meine „Train the Trainer“ Modelle fördern den Wandel von der traditionellen Rolle des /der Wissensvermittler/in hin zu Berater/in, Moderator/in und Begleiter/in von Lernenden.

  • Ich erfasse und validiere fachliche und persönliche Kompetenzen der Mitarbeiter und trage zu deren Weiterentwicklung bei.


Lizenzierter KODE® KODE®X Berater

Jörg Kemna

Borgfelder Deich 21b
28357 Bremen

Tel.: 0421 – 36499513

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© 2020 Jörg Kemna